Thilo Schütte

CLUB-PRÄSIDENT

 

Die Gründung und Exerpertise des Herzoglichen Automobilclubs von Braunschweig e.V.

 

Der Herzogliche Automobilclub Braunschweig e.V.

 

Man schrieb das Jahr 1902 im damaligen Herzogtum und in der Löwenstadt gab es genau fünf Autos, jedes für sich eine Sensation. Erst 17 Jahre war es her, dass die Herren Daimler und Benz die automobile Zukunft "in Fahrt" brachten. 1902 war das Gründungssatum eines der ältesten noch existierenden Automobilclubs.

 

Nur ein kleiner Kreis ebenso wohlhabender wie fortschrittsgläubiger Persönlichkeiten leistete sich diesen unerhörten, kapriziösen Luxus, den zuverlässigen Einspänner durch diese unberechenbaren und ächzenden Vehikel zu ersetzen, für das es kaum eine geeignete Piste gab. Der Wunsch, sich in einem Verein zusammen zu schließen, wurde aber zeitnah realisiert.

 

Zeitsprung: Heute, ein ganzes Jahrhundert später, ist die Aufbruchsstimmung

einem nach vorne blickenden Traditionsbewusstsein gewichen. Fuhren die

Damen und Herren des Clubs einst nur die neuesten Modelle, so bemüht man

sich heute um altehrwürdige Karossen. Der Oldtimer ist den Mitgliedern

das liebste Gefährt, auch wenn er nur zu besonderen Anlässen aus der Garage geholt wird. Top gepflegte, chromblitzende alte Schätzchen warten in jedem Frühling auf die erste Ausfahrt. Egal, ob Wirtschaftswundervehikel oder Youngtimer, jeder Oldtimer wird von seinen Besitzern in Ehren gehalten. Und mitnichten qualifiziert allein der Oldtimer den Aspiranten für den Beitritt, sondern vielmehr sein fester Stand in der Welt.

“Der Oldtimer wird natürlich gern gesehen, ist aber keine Voraussetzung“, erklärt Präsident Thilo Schütte die Modalitäten. Wichtig ist die gemeinsame Freude am Automobil und dem gesellschaftlichen Miteinander.

Wer das Emailwappen des Clubs am Revers tragen möchte, sollte weltoffen, gesellschaftlich- und automoblistisch interessiert sein. Ist man erst mal Mitglied, so kommt einiges in Fahrt. Es finden regelmäßig Clubveranstaltungen statt. Dazu gehören natürlich Ausfahrten mit den Oldtimern zu reizvollen Destinationen,  aber auch Veranstaltungen mit kulturellen und kulinarischen Schwerpunkten.
Außerdem gehen die Clubmitglieder gemeinsam auf Reise, nach Rom etwa oder nach Venedig, und veranstalten – natürlich – Rallys und Ausfahrten mit ihren Oldtimern.

 

 

Informationen über den Automobilclub und eine Mitgliedschaft gibt Ihnen unser Club-Präsident

 

 

Thilo Schütte

Gegründet 1902

eMail:

tm.schuette@t-online.de

KONTAKT

 

 

Herzoglicher Automobilclub von Braunschweig e.V.

 

PRÄSIDENT

Thilo Schütte

Eickhorster Straße 2d

38179 Schwülper